- Naturfreunde Nagold

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Kindergruppe


Die Kindergruppe der NaturFreunde Nagold wurde im Jahr 1967 von Agnes Ilg gegründet. Ab 1998 wurde die Verantwortung für den Nachwuchs bei den NaturFreunden an Alexandra Hiller übergeben. In dieser Zeit haben sich die Ansprüche der Kinder geändert. Die Kinder möchten nicht nur Wandern, sondern andere Aktivitäten sind gefragt.
Wir gehen mit den Kids Schlittschuhe laufen, feiern im NaturFreundehaus Fasching, gehen ins Schwimmbad, fahren Fahrrad oder Basteln im NaturFreundehaus. Für jedes Kind ist etwas dabei.
Durch die vielen Angebote hoffen wir den Anprüchen der Kinder gerecht zu werden.
Ebenso lernen die Kinder bei dem Fest der Lebeshilfe - das wir seit 20 Jahren durchführen einen ungezwungenen Umgang mit den Behinderten. Sie basteln und malen und sind hilfsbereit den Behinderten gegenüber.
Auch im Bereich des Naturschutzes ist die Kindergruppe aktiv, so z.B. bei der Mitgestaltung des Wildbienenstandes.
Die Kinder können hier in ungezwungener Umgebung die Natur und auch die Kameradschaft die das Vereinsleben so mit sich bringt lernen.
Wochenendfahrten mit den Eltern werden auch durchgeführt um den Kindern und Eltern in unserer schnelllebigen Zeit wieder die Nähe und das Miteinander in der Familie zu zeigen.
Wir denken, dass wir unserem Nachwuchs auf diesem Wege ein Gefühl für die Umwelt und auch für die Menschen mit auf geben können.

Ansprechpartner: Alexandra Hiller, Tel. 07452-94791

Am Ostermontag fand im NaturFreundeHaus das traditionelle Ostereier suchen statt. Für die Kinder waren 80 Eier versteckt, diese wurden alle gefunden. Für die besten drei Eiersucher gab es ein kleines Geschenk. Die Eltern durften im Anschluss auch noch 40 Eier suchen, wobei es Ihnen aber leider nicht gelang, sie fanden nur 39 Eier.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü